Erstes globales Klimaschutzabkommen beschlossen

Die Weltklimakonferenz in Paris hat sich auf das erste Klimaschutzabkommen geeinigt, das alle Länder in die Pflicht nimmt. Mit dem Abkommen bekennt sich die Weltgemeinschaft völkerrechtlich verbindlich zum Ziel, die Erderwärmung auf unter zwei Grad zu begrenzen. Es legt auch fest, dass die Welt in der zweiten Hälfte des Jahrhunderts treibhausgasneutral werden muss. Weiterlesen

Kabinett beschließt Klimaschutzbericht

Ein Jahr nach der Verabschiedung des „Klima-Aktionsprogramms 2020“ hat die Bundesregierung heute eine erste Bilanz zu dessen Umsetzung gezogen. Auf Vorschlag von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks beschloss das Bundeskabinett den Klimaschutzbericht 2015. Barbara Hendricks: „Unser Aktionsprogramm macht gute Fortschritte. Wir haben eine ganze Reihe von Maßnahmen in die Wege geleitet, einiges konnte bereits vollständig umgesetzt werden. Der Bericht gibt im Vorfeld der internationalen Klimakonferenz in Paris eine klare Botschaft: Deutschland wird sein Klimaschutzziel von minus 40 Prozent bei den Treibhausgasen bis 2020 erreichen.“ Weiterlesen